Private Pflege – qualifizierte 24 Stunden Betreuung

Zuverlässige Pflege individuell zugeschnitten

Unsere Betreuerinnen leben bei den Betroffenen im Haus. Sie lernen schnell ihren Alltag, ihre Vorlieben und Abneigungen kennen. Sie achten darauf, dass die pflegebedürftige Person ihre Medikamente zu den richtigen Zeiten einnimmt. Der gewohnte Tagesablauf ändert sich aber nicht. Das ist einer der wichtigsten Unterschiede zum Senioren- oder Pflegeheim: Diese Häuser mögen teils sehr gut geführt sein, doch wer hier einzieht, muss sich anpassen. Es gibt Weckzeiten und feste Termine für die Mahlzeiten. Schon diese Tatsachen können den Tag vergällen. Hinzu kommt die Tatsache, dass das Pflegepersonal sich hier um viele Bewohner kümmern muss. Dies kann zeitlich zu viel werden, und außerdem bleibt für das Kennenlernen und Respektieren bestimmter Charakterzüge und einzigartiger Notwendigkeiten keine Zeit.

Betreuung im vertrauten Umfeld

Wer lange in seiner Wohnung oder seinem Haus gelebt hat, gewöhnt sich nur schwer an neue Umgebungen. Ungleich schwerer wird dies noch, wenn der Umzug nicht freiwillig stattfindet: Viele Menschen werden unglücklich und verlieren ihren Lebensmut, wenn sie in ein Pflegeheim ziehen müssen. Wenn sie zuhause betreut werden, kennen sie weiterhin jeden Winkel ihres Umfeldes. Sie müssen sich nur daran gewöhnen, dass eine Pflegeperson mit im Haus ist. Da diese das Leben aber erleichtert und das Daheimbleiben ermöglicht, geschieht diese Gewöhnung meist schneller als gedacht.

Durchgängig liebevolle Pflege

Unsere Pflegekräfte kennen sich in der individuellen Betreuung aus. Sie entwickeln schnell eine Bindung an die Betroffenen und tun alles, um ihnen das Leben so angenehm wie möglich zu machen. Durch diese persönliche und warme Betreuung können auch Palliativpatienten ihren letzten Tagen oft noch etwas Schönes abgewinnen. Auch die Angehörigen können beruhigt sein, weil sie ihre Lieben in den besten Händen wissen. Denn auch, wenn Pflege- und Seniorenheime Bewertungen erhalten, kann man sich über die Güte der Betreuung nie ganz sicher sein, wie dieser Beitrag auf erschreckende Weise zeigt:

Wenn das Altenheim zum Albtraum wird? Ein TV Beitrag der ARD bei „Panorama“.